Project Description

Emscherquellhof regelmäßig zugänglich machen

In Holzwickede befindet sich die Quelle der Emscher – ein Ort, der Geschichte und Zukunft der Region zusammen führt. Sehr sehenswert ist der wunderschön restaurierte Emscherquellhof, auf dem sich die Entwicklung des Generationenprojektes „Emscherumbau“ bestaunen lässt.

Projektziele

  • Stärkung des Emscherquellhofes als Ort der Identität
  • Nutzung der überregionalen Bedeutung des Ortes für den Strukturwandel im Ruhrgebiet
  • Ausbau der touristischen Funktionen
Projekt Holzwickede Emscherquellhof im Winter

Beschreibung

  • Emscherquellhof regelmäßig zugänglich machen
  • Einrichten von überdachten Fahrradstellplätzen und einer E-Bikestation
  • Organisation eines regelmäßigen gastronomischen Angebotes

Bezug zum Leitbild

  • Belebung, Präsentation und Vernetzung der Holzwickeder „Sterne“ als Orte der Identität und Lebensqualität.
  • Emscherquelle und Emscherlauf im Ortsbild präsent machen und für den Außenauftritt der Gemeinde aktiv nutzen (Emscherquellgemeinde Holzwickede).
  • Anziehungspunkte im Landschaftsraum schaffen und den Landschaftsraum gestalten.
  • Identität stiftende Orte sichtbar machen

Gekoppelte Maßnahmen / Synergien

  • Projekt 20: „Emscherlauf aufwerten“

Daten und Fakten

Fläche: ca. 21.000m² Grundstücksfläche
Eigentümer: Emschergenossenschaft
und Lippeverband
Träger: Emschergenossenschaft
und Lippeverband
Kooperations-
partner:
Gemeinde Holzwickede
Historischer Verein Holzwickede e.V.
Realisierungs-
zeitraum
ab 2018