Rat- und Bürgerhaus2019-02-12T12:54:26+02:00

ISEK

„Rat- und Bürgerhaus“

Die Erweiterung des Rathauses zum Rat- und Bürgerhaus | Warum? | Vorteile! | Aktueller Stand!

Warum die Erweiterung
des Rat- und Bürgerhauses

Ein wesentliches Entwicklungsziel des ISEK ist die Stärkung der Gemeindemitte als Zentrum und Treffpunkt des gesellschaftlichen Lebens rund um das Ensemble „Rathaus und Marktplatz“. Die Ergänzung des bestehenden, denkmalgeschützten Rathauses durch einen Erweiterungsneubau mit der Integration bürgerschaftlicher Nutzungen („Bürgerhausfunktion“) ist hier ein zentraler Entwicklungsimpuls. In diesem Sinne kann das neue Rat- und Bürgerhaus ein generationenübergreifendes, ganzjähriges Sozial-, Kultur- und Bildungsangebot bieten – organisiert durch die zahlreichen Vereine, Einrichtungen und Initiativen Holzwickedes.

Ein Rathaus mit Bürgerhausfunktion verstärkt die identitätsstiftende Wirkung („unser Rathaus“), das Gemeindeleben insgesamt und fördert zusätzlich das bürgerschaftliche Engagement der Aktiven in Vereinen und Initiativen.

Ziele und Nutzen
der Erweiterung

Für die nachhaltige und zukunftsfähige Entwicklung der Gemeinde sollen durch die Erweiterung des Rathauses zu einem Rat- und Bürgerhaus neben dem vorrangigen Ziel die bürger­schaft­lichen Nutzungen zu verbessern, folgende weitere Ziele erreicht werden:

  • Zentralisierung der Verwaltungsdienstleistungen (Bürgerservice „unter einem Dach“, kurze Wege für Bürgerschaft und Mitarbeiter)
  • Schaffung eines barrierefreien und energieeffizienten Rat- und Bürgerhauses
  • Öffnung zum Quartier und Belebung des Marktplatzes durch Integration sozialer und kultureller Nutzungen
  • Langfristige Entlastung des Haushaltes (insbesondere durch eine hohe Wirtschaftlichkeit in Bezug auf die zu erwartenden Betriebs- und Unterhaltungskosten sowie die Reinigungs- und Instandhaltungsfreundlichkeit)

Vorteile für Bürger
auf einen Blick

Durch die Erweiterung des Rathauses zu einem Rat- und Bürgerhaus entsteht ein barrierefreies und offenes Haus nach neuesten energetischen Standards, das zentral alle Verwaltungsdienstleistungen mit kurzen Wegen unter einem Dach vereint.

Ein großer Bürgersaal bietet die Möglichkeit für unterschiedliche Veranstaltungen wie Konzerte, Kabarett, Musicals oder größere Feierlichkeiten.

Durch die Umnutzung der ehemaligen Restauration des in die Jahre gekommenen Ratskellers zu einem „Bürgerkeller“ entstehen zudem weitere Nutzungsoptionen für Vereine, das Ehrenamt oder andere Gruppierungen. Möglich sind z.B. Vereinssitzungen, kleinere Lesungen oder Bastel- und Spieleabende.

Die neue, zeitgemäße Gastronomie im Neubau orientiert sich offen zum Marktplatz und schafft mit insgesamt rd. 80 Sitzplätzen eine Belebung des Marktplatzes und somit der gesamten Gemeindemitte.

Ein energieeffizientes Rat- und Bürgerhaus nach neuesten energetischen Standards führt zur langfristigen Entlastung des Haushaltes (insbesondere durch eine hohe Wirtschaftlichkeit in Bezug auf die zu erwartenden Betriebs- und Unterhaltungskosten sowie die Reinigungs- und Instandhaltungsfreundlichkeit).

August 2019

Juli 2019

März 2019

Februar 2019

Januar 2019

Oktober 2018

10/2018:
Förderung Rat- und Bürgerhaus gesichert

By | 5. Oktober 2018|Categories: Rat- und Bürgerhaus|

Holzwickede, 12.10.2018 – Mit der heutigen Veröffentlichung des Städtebauförderprogramms 2018 steht es fest: Die Förderung für das Rat- und Bürgerhaus ist gesichert. Für den 1. Bauabschnitt kommt die Gemeinde [...]

Mai 2018

März 2018

Dezember 2017

Juni 2017

06/2017-12/2017:
Vergabeverfahren Objekt- und Fachplaner

By | 8. Juni 2017|Categories: Rat- und Bürgerhaus|

In einem Zeitraum von etwa einem halben Jahr werden alle erforderlichen Vergabeverfahren für die Auswahl und Beauftragung aller externen Büros durchgeführt. Neben dem Architekten als Objektplaner werden weitere Fachplaner, [...]

April 2017